<p>Assetklasse Wohnen, Assetklasse gemischt genutzte Wohn- und Gesch&auml;ftsh&auml;user Investmentschwerpunkt Wohnen Investmentschwerpunkt gemischt genutzte Wohn- und Gesch&auml;ftsh&auml;user</p>

Leitbild

Als unabhängiges familiengeführtes Immobilieninvestmenthaus haben wir uns auf die Assetklasse Wohnen sowie gemischt genutzte Wohn- und Geschäftshäuser spezialisiert. Wir orientieren uns an den traditionellen unternehmerischen Grundsätzen. Diese umfassen neben finanziellen Kennzahlen eine langfristige und nachhaltige Steigerung des ökonomischen Nutzens für unsere Anleger und Investoren. Von besonderer Bedeutung ist die soziale und ökonomische Verantwortung für unser Handeln.

Was zeichnet die Barton Group aus?

Als vollintegriertes Investmenthaus werden vom Transaktions-, Investment-, Asset-, über Property- bis hin zum Facility Management im Rahmen des Investmentzyklus und der damit verbundenen Wertschöpfungskette die entsprechenden Leistungen erbracht.

Die langfristige Ausrichtung und das verlässliche Handeln der Barton Group bezieht sich nicht nur auf Anleger und Investoren, sondern ist die Leitlinie für den Umgang mit allen Interessengruppen. Hierzu gehören in besonderer Weise auch unsere Mieter. Ihnen möchten wir lebenswerten Wohnraum zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis und guten Service bieten. Aber auch Banken genauso wie Lieferanten, Mitarbeiter sowie Vertreter aus Verwaltung und Politik zählen für uns dazu.

Als Investment Manager legen wir – solange der jeweilige Fonds noch nicht vollinvestiert ist – grundsätzlich keine Produkte mit den gleichen Anlagezielen und identischen Produktzyklen auf. Somit vermeiden wir Interessenkonflikte vor allem bei der Auswahl der Investments. Bei der täglichen Arbeit für und mit unseren Anlegern und Partnern sowie auch im Umgang innerhalb der Barton Group ist Vertrauen und Respekt für uns unerlässlich.

Management

#
Dominik D.M. Barton
Geschäftsführender Gesellschafter (CEO)
Jurist
#
Dominik D.M. Barton
Geschäftsführender Gesellschafter (CEO)
Jurist
Dominik Barton ist seit mehr als 12 Jahren in der Immobilienwirtschaft tätig. Er studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Trier und Bonn. Im Rahmen seines beruflichen Werdeganges war er unter anderem bei der IVG AG und dem Investmenthaus Prosperis tätig. Neben seiner beruflichen Tätigkeit ist er Dozent für Asset- und Risikomanagement an der BBA (Berlin Brandenburg Immobilienakademie) sowie nebenamtlicher Geschäftsführer der halbstädtischen Tochter Bonner City Parkraum.

Dominik Barton repräsentiert als CEO die Barton Group nach außen und verantwortet die Investment-,Transaktionsbereiche sowie Unternehmensentwicklung und Pressearbeit.
Vita
#
Dagmar Barton-Schreiber
Geschäftsführende Gesellschafterin (CFO)
#
Dagmar Barton-Schreiber
Geschäftsführende Gesellschafterin (CFO)
Dagmar Barton-Schreiber ist seit mehr als 25 Jahren in der Immobilienwirtschaft tätig. Seit 1990 baut sie das Familienunternehmen Barton Group in zweiter Generation weiter aus. Sie kann dabei auf einen langjährigen Track-Record von insgesamt ca. 40.000 verwalteten und revitalisierten Wohnungen und Gewerbeeinheitenzurückblicken. Seit den 1990er Jahren verantwortet sie das Immobilienmanagement sowie das Vermögens- und Immobilieninvestment interner Familienanlagen. Sie ist in der Barton Group für das Vermietungs- und Facility Management verantwortlich sowie für die Bereiche Finanzwesen und Personal.
Vita
#
Prof. Dr. jur. Dirk Barton
Gesellschafter (CRO)
Rechtsanwalt
#
Prof. Dr. jur. Dirk Barton
Gesellschafter (CRO)
Rechtsanwalt
Nach seiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Assistent an der Universität Köln und der Promotion, leistete Prof. Dr. Barton ab Beginn der achtziger Jahre den dreijährigen Vorbereitungsdienst als Notarassessor für das Amt des Notars ab.

Nach Beendigung des Vorbereitungsdienstes wechselte er 1983 in die private Wirtschaft. Dort leitete er zunächst als Referatschef bei der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) das Büro des Arbeitgeberpräsidenten Otto Esser.

1988 übernahm er die Leitung des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) als Hauptgeschäftsführer. Seit 1980 lehrte er gleichzeitig an verschiedenen Universitäten und wurde 1997 als Universitätsprofessor auf den Lehrstuhl für Wirtschaftsrecht an die Universität Paderborn berufen, wo er bis Anfang 2015 tätig war. Dort entwickelte er im Rahmen seines Forschungsschwerpunktes u.a. den Bereich „Compliance in der Immobilienwirtschaft“.

In diesen Jahren leitete er gleichzeitig als Gesellschafter und Chefjustiziar den Bereich Recht in der Barton Group und übernahm ab 2015 zusätzlich die Funktion des Chief Risk Officers (CRO) und des Datenschutzbeauftragten.
Vita
#
Michael Hauenstein
Prokurist
Direktor Fonds- und Asset Management
#
Michael Hauenstein
Prokurist
Direktor Fonds- und Asset Management
Michael Hauenstein ist seit 20 Jahren in der Immobilienwirtschaft tätig. Nach seinem immobilienwirtschaftlichen Studium in Stuttgart war Michael Hauenstein ab dem Jahr 2003 im Fondsmanagement der WestInvest tätig. Danach arbeitete er für die Deka Immobilien, wo er als verantwortlicher Fondsmanager für einen europaweit investierenden Immobilien-Spezialfonds tätig war. Ab dem Jahr 2012 wirkte er bei der Konzeption, dem Aufbau und Fundraising von Immobilienfonds im Volumen von rd. 1 Mrd. Euro mit. Als stv. Leiter der Vertriebsunterstützung bei der Deka Immobilien betreute er als Investor Relations Manager institutionelle Investoren. Zuletzt verantwortete er als Direktor Business Development die Unternehmensentwicklung von PIER Investment Partner, einer ehemaligen Tochtergesellschaft der Barton Group.

Michael Hauenstein ist seit 2018 für den Bereich Fonds- und Assetmanagement verantwortlich.
Vita
#
Dr. Jörg Dornbusch
Direktor
Transaktionsmanagement
#
Dr. Jörg Dornbusch
Direktor
Transaktionsmanagement
Dr. Jörg Dornbusch hat über 21 Jahre Erfahrung in der Finanz- und Immobilienwirtschaft. Nach Abschluss seiner Promotion am Lehrstuhl Zivilrecht an der Universität Gießen und seinem Einstieg als Trainee bei der BHF BANK AG arbeitete er zunächst als Risikomanager in Frankfurt und bei der PB Capital in New York. Ab 2003 hatte er diverse Führungspositionen bei Töchtern von Investmenthäusern wie Lone Star und Cerberus, sowie bei der Credit Suisse London und als Partner bei Lenwood Capital inne. Er ist zugelassener Rechtsanwalt in Frankfurt am Main.

Dr. Jörg Dornbusch steuert seit 2019 als Syndikus den Bereich Transaktionen.
Vita

Compliance

Code of Business der Barton Group


Ein gesetzeskonformes Verhalten hat für unser Unternehmen schon seit der Gründung oberste Priorität. Als Familienunternehmen legen wir großen Wert auf die Einhaltung der gesetzlichen Regularien. Dazu gehört für uns auch die Beachtung ethischer Grundsätze.

Wir sind uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung als Unternehmer bewusst. Daher haben wir 10 Grundsätze als Leitfaden für unser Handeln entwickelt. Dazu gehören Compliance, Datenschutz, Fairness, Integrität, Respekt, Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Professionalität, Qualität und Nachhaltigkeit.

Das Compliance-Programm der Barton Group basiert auf dem 10-Punkte Grundsatzprogramm der Barton Group, das Sie hier herunterladen können. Dieses dient nicht nur der Reglementierung, sondern spiegelt die Werte wider, denen wir uns als familiengeführtes Unternehmen verpflichtet fühlen und die wir aktiv leben.

Historie

Die Geschichte hinter der Barton Group

 

Zu Beginn der unternehmerischen Tätigkeit im Bereich der Immobilien lag der Fokus auf dem operativen Management für Dritte sowie auf intern gelagerten familiären Asset Management Aufgaben, wahrgenommen durch die Immobilien Barton-Schreiber sowie durch die FABAZ GmbH.

 

Zudem wurden das technische Property- und Facility Management sowie das Vermietungsmanagement z.B. für Pirelli RE, Baubecon, LEG NRW sowie weitere Mandate übernommen.

 

Im Jahr 2012 entschieden sich die Gesellschafter, die zum Familienunternehmen gehörende FABAZ GmbH (Spezialist für technische Dienstleistungen) zu veräußern, um sich ausschließlich auf das Kerngeschäft Investment-, Asset- sowie auf das Immobilienmanagement zu fokussieren. Das Investment-Leistungsspektrum wurde nunmehr in der Barton & Co. GmbH gebündelt.



Es reifte zudem die Idee, die Barton Group zu einem vollintegrierten Investmenthaus für institutionelle Investoren und Family Offices auszubauen, damit diese umfänglich von den Marktzugängen sowie von der langjährigen Erfahrung im operativen Immobilienmanagement profitieren. Im Jahr 2015 wurde daher das Dienstleistungsspektrum um das Fonds- und Portfoliomanagement erweitert.



Kurze Zeit später wurde der erste offene Wohnimmobilienspezial Fonds "Pier Wohnen Deutschland" gemeinsam mit einer Service KVG erfolgreich aufgelegt, ebenso weitere Individualmandate.

 

Heute steht die Barton Group für ein institutionell aufgestelltes Unternehmen mit Investmentschwerpunkt auf den Assetklassen:  Wohnhäuser bzw. Wohn- und Geschäftshäuser in Ober- und Mittelzentren Deutschlands.

Ende 1980er

Veräußerung der VLT Gesellschaft für verfahrenstechnische Entwicklung mbH durch Dipl. Ing. Georg Schreiber, dem Vater der Gesellschafterin Dagmar Barton-Schreiber.

1990er

Entwicklung und Aufbau des Immobilienmanagements für Eigen- und Drittbestand durch Dagmar Barton-Schreiber mit der Immobilien Barton-Schreiber, die heute in der Barton Group für das Vermietungs- und Facility-Management verantwortlich ist.

2000er

Übernahme von Immobilienmanagementmandaten z.B. für Pirelli RE, Baubecon und LEG NRW (ca. 10.000 Einheiten) durch die Immobilien Barton-Schreiber GmbH.

2012

Veräußerung der FABAZ GmbH (Spezialist für technische Dienstleistungen) und Fokussierung auf den Kernbereich und Bündelung der Aktivitäten in den Bereichen Investment-, Asset- sowie Immobilienmanagement für Individualmandate in der Barton & Co. GmbH.

2015

Erweiterung des Dienstleistungsspektrum um das Fonds-, und Portfoliomanagement und Bündelung der Unternehmen der Familie Barton unter dem Dach der Barton Group.

2016

Auflage eines offenen Wohnimmobilienspezialfonds „PIER Wohnen Deutschland“ - sowie Akquisition und Realisierung weiterer institutioneller Individualmandate.

Karriere

Wir suchen ständig nach engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit unterschiedlichsten Ausbildungen und Erfahrungen. In die Auswahl unserer zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter investieren wir viel Zeit und Energie – jede Bewerbung wird umfassend evaluiert und geprüft. Selbstverständlich wird jede Bewerbung mit größter Diskretion behandelt.

Wenn Sie sich mit unseren Werten identifizieren können und unsere Leidenschaft für Immobilien teilen, freuen wir uns über eine aussagekräftig Online-Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an vasbnnnanesnnnvof-cebcregl.qr.

Aktuell suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in folgenden Bereichen:

  • Asset Management
  • Tech. Asset Management
  • Property Management
  • Buchhaltung
Zum Anfang